Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren


http://myblog.de/adventuremerle

Gratis bloggen bei
myblog.de





Sonne, Studium, San Francisco

Aloha ihr Lieben. ich bin jetzt seit 3 Naechten in San Fran. Hab ein super Hostel (http://hostel.greentortoise.com/) und bin hier sehr zufrieden. San Francisco ist ne wunderschoene Stadt. Hab die letzten Tage mit Sightseeing verbracht und mir nen kleinen Ueberblick verschafft. Heute gings nach Alcatraz. Total cool! Jetzt sitz ich gerade seit 3 Stunden vor dem Computer (danke free Wifi!!!)und beschaeftige mich mit so spannenden Sachen wie Universitaeten-Rankings, Bewerbungsfristen und Partnerunis im Ausland. Fazit: Ich hab keinen Bock aufs Studium. Und hab ehrlich gesagt auch keinen richtigen Plan mehr was ich genau machen will. Ich bewerb mich erstmal wahllos und schau dann ob ich mehr Ahnung hab wenn ich ne Antwort bekomme. Aber wenigstens ist jetzt das schlechte Gewissen beruhigt. Die naechsten Tage werd ich noch ein bisschen rumbroeseln und mir weiter San Francisco angucken. Obwohl das ehrlich gesagt etwas zu kalt ist fuer meinen Geschmack. Heute bin ich hier mit 2 Pullis uebereinander rumgelaufen und ohne Sonne ist es echt richtig frisch. Ich bin sicher zu Hause ist es waermer als hier. Am 6. mach ich mich auf ne 2 taegige Tour in den Yosemite National Park mit Camping und Wandern *freu* Obwohl in der Beschreibung steht man solle warme Klamotten einpacken, weil es da nachts auch gern mal friert. haha. Ich wuerd mir ja sogar was Waermeres kaufen, es passt nur leider nicht mehr in meinen Rucksack. Und die 23 Kilo hab ich auch schon fast erreicht. Ach was solls ich hab schon ganz andere Sachen ueberlebt! Schickt mir doch bitte was von eurer Waerme rueber wenns geht! Bis denne, Merle
4.6.14 02:57


Welcome to the Hotel California!

Aloha ihr Lieben, kurzes Mini-Update bevor ich mich gleich fuer 9 Stunden in den Greyhoundbus nach San Francisco setze. Ich hab die letzten Tage bei Familie Hermann sehr genossen und eine sehr traurige Mama Hermann hinterlassen (die Frau ist echt aus Zucker!) Hab einen kurzen aber sehr netten Abstecher ueber die Grenze nach Mexiko gemacht (das Reinkommen war kein Problem, das Rauskommen hat uns 9 Stunden Stau vor der amerikanischen Grenze gekostet, mit Durchsuchen, Passportkontrolle und allem) War am naechsten Tag im Disneyland (ooooooooooooh *-*) Das ist wirklich so magisch wie man sich das vorstellt. Ich freu mich so euch die Fotos zu zeigen! Am naechsten Tag gings nach Santa Barbara. Hier bin ich jetzt 3 Naechte gewesen in einem super suessen , kleinen Hostel. Ich glaub an das Backpackerleben hier koennte ich mich auf Dauer gewoehnen... Ist ne wunderschoene Stadt, super Strand, nette Laeden, tolles Wetter. Und gestern hab ich ne fette Whalewatchingtour gemacht! 5 Blauwale, 1 Buckelwal und unzaehlbar viele Delfine und Robben. Das war sooooo cool Ich meld mich mal aus S.F. In 25 Tagen bin ich schon wieder zu Hause. Schluck.
31.5.14 17:18


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung